* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Freunde
   
    moppelchen88

    - mehr Freunde

* Links
     Sehr leckerer Veggi Burger

* Letztes Feedback
   7.04.14 21:18
    Sehr gut, weiter so! Ich
   7.04.14 21:33
    Sehr gut, weiter so! Ich






Über

Hallo!

Mein Name ist Lisa und ich möchte endlich abnehmen. Außerdem habe ich Fast Food, Süßigkeiten und Co. echt satt. Ich war in der letzten Zeit sehr Müde, hatte Kopfschmerzen, war antriebslos und echt launisch.  Um meinen Erfolg sehen zu können, blogge ich die Fortschritte hier. Es ist vielleicht auch für euch interessant, was ich so in meiner Kohlenhydrate Diät esse.

Viel Spaß!

Alter: 20
 
Schule: Gymnasium in

Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
...wollte ich unbedingt Handballprofi werden und Medizin studieren :D

Wenn ich mal groß bin...:
...möchte ich etwas im sozialen / gesundheitlichen Bereich machen...

In der Woche...:
...habe ich immer viel zutun...

Ich wünsche mir...:
..endlich etwas schlanker zu werden...

Ich glaube...:
...dass ich das schaffen werde und DU auch!

Ich liebe...:
Obst! Meine Freunde & Familie! Meine Mannschaften und Shooopppeeeeen!



Werbung



Blog

7. April 2014

So, da bin ich wieder.

Momentan ist der Blog quasi noch ein Selbstgespräch. Wird sich bestimmt ändern...

Ich habe in den letzten Tage sehr viel gesündigt. Es kamen immer wieder Gäste auf meinem Geburtstag.

Egal. Es geht weiter...

Seit mehreren Tagen trinke ich den Protein-Shake von Patric Heizmann, desweitern habe ich auch sein Kochbuch bestellt.

Der Shake schmeckt sehr gut und ich trinke ihn meistens Abends nach dem Sport, manchmal auch davor. Das Pulver ist zwar für mich als Schülerin sehr teuer, aber ich habe eine Alternative gefunden, die die Hälfte kostet. Dabei ist mir allerdings folgendes aufgefallen:

Desto weniger das Pulver kostet, desto mehr Kohlenhydrate sind enthalten. Unglaublich...also man muss auf jeden fall aufpassen.

Des weiteren habe ich mir als Ziel gesetzt jeden Tag Sport zumachen.

Heute bin ich laut RuntasticApp 24,7 Kilometer Inliner gefahren. In einem Affentempo bin ich geflitzt und habe auch nicht wirklich lange gebraucht. Danach konnte ich fast nicht mehr laufen, aber nach einer kalten Dusche war wieder alles beim Alten.

Heute Mittag hatte ich etwas sehr leckeres:

http://www.ich-bin-dann-mal-schlank.de/recipe/veggie-burger-mit-krauterquark/

Solltet ihr unbedingt mal testen. Dazu habe ich Paprika und Zucchini angebraten. Ich war sehr lange satt und habe dann erst heute Abend wieder einen Shake getrunken und Kohlrabi gegessen.

So, das war es erst einmal.

 

Bis dann, Lisa

7.4.14 21:31


Werbung


Donnerstag, 3.04.14

Hallo alle Miteinander!

 

Ich mache jetzt seit einer Woche die Kohlenhydrate Diät! Und ganz ehrlich? Es fällt mir leichter als gedacht! Naja, zumindest habe ich es bis gestern geschafft, doch an meinem Eigenen Geburtstag auf Kuchen und all die anderen "Leckerein" zu verzichten, war dann doch zu schwer für mich... Aber bei der Feier, als ich Brot gegessen habe, habe ich gemerkt, dass mir davon schlecht wurde! Hatte sich mein Körper also schon daran gewöhnt, keine Kohlenhydrate zu essen?

Ich weiß es nicht, hatte aber persönlich das Gefühl, dass dem so ist.

Was ich die letzte Woche gemacht habe?

Nun, zunächst bin ich Montags angefangen. Habe eingekauft: Salat, Paprika, Zucchini, Tomaten, Gurken, Erdbeeren, Käse, Kabanossi, Fisch, Wasser und Pepsi light. Abends gab es dann einen leckeren Salat. Eine kleine Portion mit Hähnchen. Sehr lecker!

Am Dienstag ging es dann richtig los. Ich haben morgens um 6 eine Pflaume gegessen. Zur Schule habe ich auch viel Gemüse mit genommen, Kabanossi und Wasser. Das habe ich um halb 10 gegessen, war bis Nachmittags satt. Um 4 habe ich mir Fisch (Pangasiusfilet) gemacht. Dazu gab es Spinat und Kohlrabi. Die anderen Tage waren ähnlich. Es gab immer Gemüse und dazu dann mal Heißwürstchen, Hähnchen, Fisch oder eben ohne Fleisch.

Die Tage über habe ich so um die 2/3 Liter Wasser getrunken. 2 mal die Woche Handballtraining und 3km laufen einmal haben sich dazu ergänzt. Bei dem schönen Wetter werde ich auch noch Inliner laufen gehen.

 

Der Erfolg hat sich gezeigt, am Anfang schleppend, aber er war da. Abgenommen habe ich in der ersten Woche so 1,5-2 kg.

 

Nach meinem Geburtstag gestern und den Gästen, die heute noch kommen werden, werde ich ab morgen die Diät wieder durchziehen. DENN ICH HABE EIN ZIEL!

Werde mir die Tage noch ein Buch bestellen, wo leckere Rezepte drin sein sollen.

 

Bis dann, Lisaemotionemotion

3.4.14 14:30


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung